Zuhause > Nachrichten > RKSfluid INDUSTRIE-NACHRICHTEN > Gemeinsame Normen und Untersch.....
Hauptprodukt
Kontaktieren Sie uns
Jetzt Kontakt

Nachrichten

Gemeinsame Normen und Unterschiede des Ventils

  • Autor:Cassie
  • Quelle:www.famens.com
  • Lassen Sie auf:2019-05-07

Gemeinsame Normen und Unterschiede des Ventils


Amerikanischer Standard
ASME - Amerikanische Gesellschaft für Maschinenbauingenieure
ANSI - American National Standards Institute
API - American Petroleum Institute
MSS SP - Amerikanische Standardisierungsvereinigung für Ventil- und Armaturenhersteller
Britischer Standard - BS
Japanischer Industriestandard - JIS / JPI
Deutsche nationale Norm - DIN
Französischer nationaler Standard - NF
Universalventil - ASME B16.34 - Flanschende, Schweißstoßende und Gewindeendventil

Schieberstandard:
API 600 / ISO 10434 - Stahl- Absperrschieber aus Öl und Gas
BS 1414 - Stahlschieber für die Erdöl-, Petrochemie- und Raffinerieindustrie
Korrosionsbeständiger Gießverschluss von API 603 - 150LB mit Flanschende
GB / T 12234 - Stahlschieber mit Flansch- und Stumpfschweißverbindung
DIN 3352 - Absperrschieber
SHELL SPE 77/103 - Gemäß ISO10434-Schieber aus Stahl

Kugelhahn standard:
BS 1873 - Absperr- und Absperrventile aus Stahl
GB / T 12235 - Flansch- und Stumpfschweißverbindung Stahlabsperrventil und Sperrventil
DIN 3356 - Absperrventil
SHELL SPE 77/103 - BS1873 Stahlventil

Rückschlagventil Standard:
BS 1868 - Rückschlagventil aus Stahl
API 594 - Wafer- und Doppelflanschrückschlagventile
GB / T 12236 - Rückschlagventil aus Stahl
SHELL SPE 77/104 - BS1868 Rückschlagventil aus Stahl

Kugelhahn Standard:
API 6D / ISO 14313 - Rohrleitungsventil
API 608 - Stahlkugelhahn mit Flansch, Gewinde und stumpfgeschweißtem Stahl
ISO 17292 - Stahlkugelhähne für die Erdöl-, petrochemische und Raffinerieindustrie
BS 5351 - Stahlkugelhahn
GB / T 12237 - Flansch- und stumpfgeschweißter Stahlkugelhahn
DIN 3357 - Kugelhahn
SHELL SPE 77/100 - Kugelhahn BS5351
SHELL SPE 77/130 - nach ISO14313 Flanschende und stumpfgeschweißtes Kugelventil

Absperrklappe Standard:
API 609 - Absperrklappen mit Wafer, Nase und Doppelflansch
MSS SP-67 - Absperrklappe
MSS SP-68 - Hochdruck-Exzenterschieber
ISO 17292 - Stahlkugelhähne für die Erdöl-, petrochemische und Raffinerieindustrie
GB / T 12238 - Drosselklappe für Flansch- und Clipverbindung
JB / T 8527 - Absperrklappe aus Metall
SHELL SPE 77/106 - API608 / EN593 / MSS SP67 Absperrklappe mit weicher Dichtung
SHELL SPE 77/134 - API608 / EN593 / MSS SP67 / 68 exzentrische Absperrklappe

Geschmiedete Stahlventilnorm:
API 602 - Kompakt-Absperrschieber mit Flanschende, Gewindeende, Schweißende und verlängertem Ventilgehäuse
BS 5352 / ISO15761 - Stahlschieber, Hubventile und Rückschlagventile - 50 mm und darunter
SHELL SPE 77/101 - Gemäß ISO15761-Schieber, Absperrventil und Rückschlagventil

Kryogene Ventilnorm:
BS 6364 - Kryogenventil
SHELL SPE 77/200 - -50 ℃ Ventil
SHELL SPE 77/209 - 0 ~ -50 ℃ Ventil

Vergleich der API-, DIN-, BS-, GB-Struktur:
API 600 und BS1414, BS1873, BS1868, BS5351 haben die detailliertesten strukturellen Vorschriften für Ventile
Die DIN-Schiebernorm EN1984 legt den Aufbau nicht fest
Die neue Version von GB / T12234 basiert auf der entsprechenden Übernahme des API600-Standards


Gemeinsame Verbindungsform des Ventils
FF --- Flachflanschanschluss (150LB wird häufig verwendet)
RF --- Erhöhte Fläche konvexer Flanschanschluss
RTJ --- Ring Joint Nut Verbindung (Trapeznut)
SW --- Muffenschweißen
NPT --- NPT-Gewindeanschluss
WAFER - - Clip-on-Verbindung
BW lange Ausführung - - Stumpfschweißen Stoßverbindung lange Verbindung
BW-Kurzausführung - - Stumpfschweiß-Stoßverbindung kurze Verbindung

Die DIN-Norm verwendet jetzt die EN-Normstrukturlänge
EN 558-1 PN-Flanschanschlussventil-Baulänge (anstelle von DIN 3202), EN 558-2 CLASS-Flanschanschlussventilbaulänge (anstelle von BS2080), EN 12982 Stumpfstoßventil-Baulänge (statt DIN 3202), DIN-Norm Die Länge der Struktur einschließlich der Länge des API-Ventils entspricht im Wesentlichen der Länge des GB.
Die Länge des Flanschventils EN 558-2 CLASS entspricht der von ASME B16.10. Die meisten DIN-Ventilbenutzer sind daran gewöhnt, die Strukturlängenwerte der F-Serie in DIN3202 zu verwenden.

Sowie:
Tor: PN16-25 --- F5-Serie PN40-100 - F7-Serie
Kugel: PN10-40 - F1-Serie PN63-160 - F2-Serie
Prüfen Sie: PN10-40 - F1-Serie PN63-160 - F2-Serie
Kugel: PN10-40 DN10-100 - F4-Serie DN125-300 - F5-Serie


Ventilanschluss Standard
ASME B16.10 - Ventilbaulänge
ASME B16.5 - Flansch- und Flanscharmaturen aus Stahl
ASME B16.47 - Stahlflansch mit großem Durchmesser
MSS SP-44 - Stahlrohrflansch
API 605 - Kompakter Flansch
ASME B16.25 - Schweißnahtende
ASME B16.11 - geschmiedete Formstücke mit Muffe und Gewinde
ASME B36.10 - Schweißen und nahtlose Stahlrohre

Flanschvergleich:
Die alte Version des DIN-Normflansches verwendet die Norm DIN2501 (PN-Flansch), die neue Version der DIN-Norm verwendet den EN1092-1-PN-Flansch, kann jedoch auch den KLASSE-Flansch enthalten.
Der Flansch nach DIN2501 ist im Wesentlichen identisch mit dem Flansch von GB und dem europäischen Systemflansch von HG.
DN15 ~ 50 Die Flansche mit unterschiedlichen Drücken PN10 ~ 40 sind gleich.
In der BS-Norm wird der Flansch BS 1560 CLASS gemäß dem Flansch ASME B16.5 verwendet. Der Flansch BS 4504 PN kann ebenfalls verwendet werden.
Der API-Standard verwendet im Allgemeinen RF- und RTJ-Flansche. DIN-Norm und allgemeiner Druck nach GB & lt; pn40 verwenden einen HF-Flansch, ≥ pn40 verwendet im Allgemeinen einen konkaven Flansch.


Dichtungsmaterial
Füllstoff:
Gebildeter Graphitring: -250 ~ 650
Flexibler Graphit mit Edelstahldraht: -250 ~ 650
Tetrafluorethylen-Immersionsgraphit: -200 bis 280 ° C
Graphit-Verbundpackung mit geringem Leckverlust: -250 ~ 650
PTFE: -200 ~ 200

Mittelhohlraumdichtung:
PTFE-Platine
Graphitplatte
Starke Graphitmatte
Zahnpolster
Wickelmatte aus Graphit-Edelstahl
PTFE-haltige Wickelmatte aus Edelstahl
RTJ-Metallunterlage
Dichtring aus Metall mit Druckdichtung

O-Ring:
NBR: -30 ~ 121
EPDM: -45 ~ 120
VITON A: -30 ~ 204
VITON B: -30 bis 204
VITON AED: -30 ~ 204
HNBR: -30 ~ 180

Weicher Dichtsitz:
PTFE: -200 ~ 200
PCTFE: -250 ~ 150
NYLON 1010: ~ 20
NYLON PA12: -50 bis 120
DEVLON V: -100 ~ 150
PEEK: -100 ~ 260
Polyphenylen: ~ 400


Ventilinspektion Standard
API 598 - Ventilprüfung und -prüfung
ISO 5208 - Industriedruckprüfung
BS EN 12266-1 - Ersetzt den Industriedentil-Drucktest BS6755-1
JB / T 9092 - Prüfung und Prüfung des Ventils
SHELL SPE77 / 302 - Allgemeine Anforderungen an Ventilmaterial, Prüfung und Zertifizierung
SHELL SPE77 / 303 - Spezifische Betriebszustände, Inspektions- und Zertifizierungsanforderungen