Zuhause > Nachrichten > RKSfluid INDUSTRIE-NACHRICHTEN > Installationsanweisungen und -.....
Hauptprodukt
Kontaktieren Sie uns
Jetzt Kontakt

Nachrichten

Installationsanweisungen und -schritte für Absperrklappen

  • Autor:Cassie
  • Quelle:www.famens.com
  • Lassen Sie auf:2019-01-03

Das Wafer-Drosselventil ist einer der häufigsten Ventiltypen in industriellen Rohrleitungen. Der Aufbau des Wafer-Klappenventils selbst ist relativ klein. Es ist nur erforderlich, die Absperrklappe an beiden Enden des Rohrs in die Mitte des Flansches zu setzen und den Stehbolzen zu verwenden, um den Rohrflansch und das Paar zu durchdringen. Das Absperrklappenventil ist gesperrt, um das flüssige Medium in der Leitung zu steuern. Waffelklappen sind besonders für Orte geeignet, an denen der Raum eng ist oder der Abstand zwischen den Rohren gering ist. Wenn sich das Klappenventil in der vollständig geöffneten Position befindet, ist die Dicke der Scheibe der einzige Widerstand, wenn das Medium den Ventilkörper durchströmt, so dass der durch das Ventil erzeugte Druckabfall sehr hoch ist. Klein, so hat es bessere Flusssteuerungseigenschaften.


Zunächst die Beschreibung der Waffelklappe vor der Installation:


1. Bevor Sie mit der Installation beginnen, entfernen Sie mit dem Luftspray die Fremdkörper von den Rohrleitungen und reinigen Sie das Innere der Rohrleitungen mit klarem Wasser.

2. Prüfen Sie sorgfältig, ob die Ventilnutzung den Leistungsspezifikationen entspricht. (Temperatur, Druck)

3. Überprüfen Sie den Ventildurchgang und die Dichtfläche auf eventuelle Verunreinigungen und entfernen Sie diese rechtzeitig.

4. Das Ventil sollte rechtzeitig nach dem Öffnen der Box installiert werden. Lösen Sie keine Befestigungsschrauben oder Muttern am Ventil nach Belieben.

5. Der Drosselklappenflansch muss einen speziellen Klappenflansch verwenden.

6. Die elektrische Absperrklappe kann in einem beliebigen Winkel an der Rohrleitung installiert werden. Aus Wartungsgründen wird empfohlen, das Gerät nicht verkehrt herum zu installieren.

7. Stellen Sie beim Einbau des Drosselklappenflansches sicher, dass die Flanschfläche und der Dichtungsgummi zentriert sind, die Schrauben gleichmäßig angezogen sind und die Dichtungsfläche vollständig angebracht sein muss. Wenn die Schraubenanzugskraft ungleichmäßig ist, fängt der Gummiüberstand die Butterfly-Platte oder die Oberseite. Die Butterfly-Platte verursacht ein Leck an der Spindel.


Zweitens Installationsschritte für Wafer-Drosselklappen:


Die korrekte Installation der Absperrklappe hängt vom Dichtungsgrad der Absperrklappe ab und davon, ob sie undicht wird, einschließlich der Sicherheit im Arbeitszustand, und der Benutzer sollte den Installationsvorgang verstehen.


1. Platzieren Sie das Ventil wie gezeigt zwischen den beiden vormontierten Flanschen, und achten Sie darauf, die Schraubenlöcher auszurichten.



2. Führen Sie die vier Paar Schrauben und Muttern vorsichtig in das Flanschloch ein und ziehen Sie die Mutter leicht an, um die Ebenheit der Flanschoberfläche zu korrigieren.



3. Befestigen Sie den Flansch durch Punktschweißen an der Rohrleitung.



4. Entfernen Sie das Ventil.



5. Der Flansch ist vollständig verschweißt und an der Rohrleitung befestigt.



6. Installieren Sie das Ventil, nachdem die Schweißnaht abgekühlt ist. Stellen Sie sicher, dass das Ventil genügend Platz im Flansch hat, um Beschädigungen des Ventils zu vermeiden und ein gewisses Maß an Öffnung der Ventilplatte zu gewährleisten.



7. Korrigieren Sie die Ventilposition und ziehen Sie die vier Schraubenpaare fest (achten Sie darauf, nicht zu fest anzuziehen).



8. Öffnen Sie das Ventil, um sicherzustellen, dass die Ventilplatte frei geöffnet und geschlossen werden kann. Anschließend wird die Ventilplatte leicht geöffnet.



9. Ausgleich aller Muttern.



10. Stellen Sie erneut sicher, dass sich das Ventil frei öffnen und schließen lässt. Hinweis: Stellen Sie sicher, dass die Ventilplatte die Rohrleitung nicht berührt.



Der Einbau der Wafer-Drosselklappe muss vor dem Einbau flach verlegt werden. Denken Sie daran, frei zu stoßen. Nachdem die Installation in der gesamten Installationslänge vorgenommen wurde, ist beim Entwurf der Pipeline vor Ort keine besondere Erlaubnis zulässig. Zerlegen Sie das Absperrventil, das wir vor der Installation kennen. Gleichzeitig müssen wir auch wissen, dass Wafer-Drosselklappen in jeder Position installiert werden können, aber nach der Installation von Wafer-Drosselklappen ist es erforderlich, die Drosselklappe entlang der Leitung zu verlegen und eine Halterung für Wafer-Drosselklappe herzustellen Sobald die Halterung hergestellt ist, wird sie verwendet. Es ist strengstens verboten, die Halterung zu entfernen.